Zum Alten Rentamt

Hotel und Restaurant stehen am schönsten Platz der Gemeinde im Leintal zwischen der historischen Stadtkirche und dem Rathaus. Im denkmalsgeschützten Fachwerkhaus erwartet unsere Gäste der Charme von gepflegter Gastlichkeit.

Wir bewirten Sie in einem Haus mit Historie und Tradition. Auch heute noch befindet sich das kleine Schatzkästlein im Besitz der Grafen zu Neipperg: Der Name Rentamt stammt aus dem späten Mittelalter und steht für eine Behörde oder eine Verwaltung. Es war damals der Verwaltungssitz der reichsunmittelbaren Herrschaft Neipperg. Von hier aus wurden nach 1806 die Ländereien sowie die Einnahmen des herrschaftlichen Gutes verwaltet. 1949 wurde das Rentamt zu einem Gutsausschank mit Gästezimmern umgebaut. In Verbindung mit der ehemaligen Forstverwaltung wurde 1990 der letzte große Bauabschnitt durchgeführt. Dabei wurden auch die Gästezimmer erweitert.

Zu den Besitzungen der Grafen Neipperg gehört u.a. auch ein VDP Weingut, das mit zu den besten Weingütern in Württemberg gehört. Deren Weine können Sie außerhalb der Öffnungszeiten des Weingutes bei uns verkosten und - natürlich zu Gutspreisen - mit nach Hause nehmen.

Wenn Sie unseren Weinkeller einmal in Augenschein nehmen möchten, können Sie mit uns eine Besichtigung oder Weinprobe vereinbaren.